Hundeschule

Tel.071 971 32 49

Besucherzaehler

Bei uns fühlen sich Hunde wohl und der Mensch auch.

​Unsere Methode macht Sie zum guten Hundeführer in entspannter Atmosphäre.

                                                                                                                                





-Sie kommen zu uns:
-weil wir Ihre Probleme verstehen und mit Ihnen zusammen lösen können
-weil Sie lernen möchten wie man mit einem Hund wirklich flüstert
-weil Sie unsere Methode nur bei uns erlernen können
-weil es kein Problem gibt, dass wir nicht lösen
-weil wir Ihnen mit ihrem Hund vorzeigen können wie es sein soll
-weil sich Menschen wohl fühlen bei uns
-weil, wenn ihr Hund wählen könnte, er sicher zu uns kommen will
-weil bei uns nicht nur die einfachen Hunde willkommen sind
-weil Sie wirklich Hilfe bekommen
-weil Sie danach keine Hundeschule mehr brauchen um Probleme zu lösen
-weil Sie bei uns, schneller ans Ziel kommen
-weil unsere Methode total logisch ist

Wir geben an verschiedenen Orten Hundeschule. Es ist uns wichtig das Sie sich bei uns wohlfühlen. Wir arbeiten frei von Unterordnung und Drill. Wir haben unsere Methode selber entwickelt. Nur wenn Sie sich in einer Hundeschule wohl und verstanden fühlen, können Sie vorhandene Probleme auch lösen. Wir nehmen Ihre Sorgen ernst. 

Egal ob ein Hund:
- alles anbellt
-  immer knurrt
- versucht zu beissen
-überdreht ist
-nicht abrufbar ist
-zieht an der Leine
-nicht auf sie schaut
-ein sogenannter Problemhund ist
-dominant
-alles anspringt
-schwer lernt
-nur spielen will
-am Tisch bettelt
-an der Haustüre bellt
-starken Jagdtrieb hat
-nicht mit anderen Hunden klar kommt
-Katzen jagt
-nervös ist
-Herrchen oder Frauchen nicht akzeptiert
-Kinder nicht mag,
usw, usw......

wir helfen ihnen und zwar so dass es für alle stimmt. 

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, dass ich als Hundehalter bei meinen Mitmenschen als guter Hundeführer wahrgenommen werde.                  

Wir sind auch vom Veterinäramt des Kt. Zürich anerkannt.                                                                                            Sie können bei uns  die obligatorischen Junghunde und Erziehungkurse für den Kanton Zürich machen.

Liebe Thurgauer Hundehalter, da der SKN abgeschafft wurde, müssen Hundehalter die ab dem Jahr 2017 einen neuen Hund kaufen laut Kantonalem Hundegesetz 10Std. Hundeschule absolvieren. Für kleine Hunde bis 15 kg Körpergewicht ist kein obligatorischer Kurs vorgeschrieben. Das heisst aber nicht, das ein Kurs nicht empfehlenswert ist
Peter hat seinem Blindenführhund Lucky eine Kamera umgebunden. Das zeigt sehr gut die Sicht des Hundes, während er sein Herrchen zum Einkaufen führt.  Versuchen Sie doch einmal, sich vorzustellen, dass Sie von Lucky geführt werden. Im Einkaufsladen sehen Sie, wie eine Verkäuferin für Peter die verschieden Sachen aus dem Regal holt, Lucky führt dazu Peter immer der Verkäuferin hinterher so das Peter immer direkt dabei ist. Lucky muss dabei auch besonders darauf achten das Peter nirgends anstösst oder mit jemanden zusammenprallt. Das ist nicht ganz einfach, kann es doch in einem Laden sehr eng werden. Nachher geht es auf den Heimweg, wobei sie sehen werden, dass eine Baustelle auf dem Gehsteig den Weg versperrt. Lucky muss nun selbständig einen Weg daran vorbei finden. Sind Sie sich bewusst, dass Peter nicht weiss was da ist und warum genau Lucky den Gehsteig verlässt. Er muss sich in dem Moment zu 100% auf Lucky verlassen. Sehende sind sich dessen nicht klar, dass Lucky eine schwierige Situation meistert und Peter gar nichts davon mitkriegt, weil er es ja nicht gesehen hat. Stellen Sie sich vor ein Schachtdeckel ist offen und nicht gesichert, nun führt Lucky Peter sicher an dem offenen Loch vorbei, Peter wird aber nie wissen an was für einer gefährlichen Stelle er gerade vorbei gegangen ist.
Vergnügen im Schnee

wenn Sie mehr wissen möchten, schreiben Sie uns oder rufen an.
Tel.071 971 32 49
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann lesen Sie auf den anderen Seiten weiter. Dort finden Sie noch weitere Angebote.

Mikesch der Blindenführhund
Mikesch der Blindenführhund


                                                                               Lucky der Blindenführhund 

                             

Unser Enkel Loris füttert die Hunde